VELODACH - VÉLOGÎTES – OSPITABICI

Übernachtungsverzeichnis für langsam Reisende

Auf deinen Wander- und Velotouren gratis bei anderen übernachten? Velodach macht es möglich. Wenn du als Gegenleistung dasselbe bei dir anbietest.

Werde jetzt Mitglied und erlebe Gastfreundschaft aus nächster Nähe!

Das sagen unsere Mitglieder

“Ich habe nur positive Erfahrungen gemacht. Aus den Begegnungen haben sich zum Teil bleibende Kontakte ergeben”

Cäcilia, Davos
Cäcilia, Davos

“Velodach finde ich sehr gut, auch dass es ein schweizerisches Verzeichnis ist.”

Daniel, Wila
Daniel, Wila

“Ich wurde überall auf höchstem Niveau empfangen und hatte wunderbare Erlebnisse mit meinen Gastgebern”

Anonym

“Ich finde Velodach eine tolle Plattform. Wir haben dank Velodach ein paar interessante Begegnungen als Gastgeber und Gäste erlebt”

Hanspeter, Bülach
Hanspeter, Bülach

“Velodach ist eine super Sache: Man lernt Gleichgesinnte kennen, reist ökologisch und entdeckt viele schöne Ecken der Schweiz. Kann ich nur empfehlen!”

Barbara, Basel
Barbara, Basel

“Mir gefällt an Velodach, dass es nicht so bekannt ist. Was heisst, dass ich grösseres Vertrauen habe, dass da gute Leute kommen... Es hat so etwas für Insider und das schätze ich, denn an alle Orte, an die wir gelangten, war eine grosse Offenheit und Gastfreundschaft vorhanden, welche bei einer gross angelegten Sache wohl verloren geht. Ich hoffe, dass dies so bleibt”

Andrea, Nuglar
Andrea, Nuglar

“Velodach ist eine super Sache, die unkompliziertes Reisen ermöglicht”

Christa, Turbenthal

“Eine tolle Sache. Wir gönnen uns jedes Jahr mindestens eine Übernachtung, weil es Spass macht neue Menschen kennenzulernen. Ein herrliches Erlebnis. So ganz unschweizerisch unbürokratisch und spontan.”

Regula, Speicher
Regula, Speicher

“Ich finde die Idee der freien Übernachtung eine wirklich gute Sache für unkomplizierte Velofahrer. Man lässt sich auf neue Menschen ein, die auch sehr viel Velo fahren oder gefahren sind, man trifft meistens auf interessante Menschen. Und auch als Gastgeber freuen wir uns, wenn wir von unsern Veloreisen erzählen und die Übernachter etwas verwöhnen können. Es waren immer erfreuliche Begegnungen”

Yvar und Ruth, Wünnewil
Yvar und Ruth, Wünnewil